Höhenweg Etappe 02: Von der großen Kösseine bis zum Seehaus

4:15 h 444 hm 455 hm 12,3 km moderate

Tröstau, Deutschland(939 m über NN)

Besonders geeignet für:

>
Die zweite Etappe des Höhenweges startet an der Großen Kösseine und endet am Seehaus.

Am zweiten Tag geht es auf dem Höhenweg weiter.

Die Wanderung führt vom Kösseine-Haus aus weiter nach Hohenbrand, dann über den Wurmhohlpass bis hinauf zur Hohen Matze (813 m ü.N.N.) und zur Girglhöhle. Am Prinzenfelsen vorbei überquert man beim Silberhaus (Einkehrmöglichkeit) die B303. Die Wanderung führt am Gedenkstein Altes Silberhaus vorbei bis zur Platte (884 m ü.N.N.). Hier sollte man sich am Blockmeer etwas Zeit zum Verweilen gönnen. Die letzten Kilometer dieser Etappe führen zum Seehaus.

Individuelle Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Fichtelberg / Neubau.

Tipps und weitere Informationen

Besonders sehenswert ist die Platte mit dem Blockmeer.

Ablauf:

  • Hohe Kösseine mit Kösseinehaus

    Kösseine 1, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland

    Die Kösseine ist ein Bergmassiv im Fichtelgebirge und liegt im Nordosten Bayerns südlich von Wunsiedel.

  • 2

    Hohe Matze (813 m)

    Landmark Or Historical Building | Mountain

    95697 Nagel, Deutschland

    Die Hohe Matze ist der südöstlichste Eckpfeiler der Schneebergkette. 

  • 3

    Girgelhöhle

    Landmark Or Historical Building

    Tröstauer Forst, 95697 Nagel, Deutschland

    Die Girgelhöhle ist eine Felsenhöhle mit kleinem Labyrinth und befindet sich südlich des Höhenweges zwischen Silberhaus und Hoher Matze.

  • 4

    Gasthof Silberhaus

    Restaurant

    Silberhaus 1, 95709 Tröstau, Deutschland

    German

    Direkt an der B303 & dennoch mitten in der Natur 

  • 5

    Platte im Schneeberg-Massiv

    Mountain

    ., 95686 Fichtelberg, Deutschland

    Die Platte ist ein 885 m hoher Berg im südlichen Schneeberg-Massiv. Nahegelegene Orte sind Fichtelberg im Westen und Tröstau im Osten.

  • Gasthaus Seehaus

    Beer garden | E-Bike charging station | Mountain-/Ski hut | Restaurant

    Seehaus 1, 95709 Tröstau, Deutschland

    Vegetarian, German

    Das Seehaus ist ein ganzjährig bewirtschaftetes Unterkunftshaus zwischen Nußhardt und Platte im Schneebergmassiv. Es befindet sich auf 922 m ü.NN.

  • Aufstieg: 444 hm

  • Abstieg: 455 hm

  • Länge der Tour: 12,3 km

  • Höchster Punkt: 924 m

  • Differenz: 272 hm

  • Niedrigster Punkt: 652 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Geological highlights

Long distance trail

Rest point

Open

Features

Rest point

h

Dogs allowed

diverse Wanderparkplätze entlang der Strecke

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen