Länge

Dauer

Gesamter Aufstieg

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 26 Treffer

1. PingenPingen - ein uraltes Wort aus der Bergmannssprache - sind Vertiefungen auf der Erdoberfläche, die entweder durch alte kleinräumige Tagebaue oder Tageverhaue oder/und durch alten Untertagebergbau, über dem die Oberfläche nachgestürzt ist, entstanden sind. Sie sollten im...

Bergwerksweg

Fichtelberg, Deutschland

1. PingenPingen - ein uraltes Wort aus der Bergmannssprache - sind Vertiefungen auf der Erdoberfläche, die entweder durch alte kleinräumige Tagebaue oder Tageverhaue oder/und durch alten Untertagebergbau, über dem die Oberfläche nachgestürzt ist, entstanden sind. Sie sollten im...

2:00 h 89 hm 92 hm 5,0 km very easy

Hiking trail

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Lichtenberg ist mit fast einem Kilometer Länge der längste heute allgemein zugängliche "Wasserlösungsstollen" Nordbayerns, der gleichzeitig als Untersuchungsstollen diente. Namensgeber für dieses Bergwerk war der zu dieser Zeit regierende preußische König Friedrich Wilhelm.

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Lichtenberg ist mit fast einem Kilometer Länge der längste heute allgemein zugängliche "Wasserlösungsstollen" Nordbayerns, der gleichzeitig als Untersuchungsstollen diente. Namensgeber für dieses Bergwerk war der zu dieser Zeit regierende preußische König Friedrich Wilhelm.

Landmark Or Historical Building Mine

Besucherbergwerk Gleißinger Fels

Besucherbergwerk "Gleissinger Fels" Fichtelberg

Gleißingerfels 1, 95686 Fichtelberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk “Gleissinger Fels” liegt in Neubau, einem Ortsteil von Fichtelberg. Der Bergbau trug entscheidend zur Ortsentwicklung bei und war bis Mitte des 20. Jahrhunderts wesentliche Erwerbsquelle der Bevölkerung. Heute ist dieser Ausflug in den Berg ein unvergessliches Erlebnis für Abenteurer, Geschichtsinteressierte und Entdecker in jedem Alter.

Geotope Landmark Or Historical Building Mine

Die Geschichte der Stadt Kupferberg ist untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Der Mönch Otto von Weißenburg setzt die ersten Abbauversuche bereits ins 9. Jahrhundert nach Christus.

Besucherbergwerk St.-Veit-Zeche und Bergbau-Museum Kupferberg

Wirsberger Weg 34, 95362 Kupferberg, Deutschland

Die Geschichte der Stadt Kupferberg ist untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Der Mönch Otto von Weißenburg setzt die ersten Abbauversuche bereits ins 9. Jahrhundert nach Christus.

Landmark Or Historical Building Mine Museum

Bergwerk Werra - ein außergewöhnliches Erlebnis für Einheimische und Gäste!

Besucherbergwerk "Werra"

Deutschland

Bergwerk Werra - ein außergewöhnliches Erlebnis für Einheimische und Gäste!

Geotope Landmark Or Historical Building Mine

Aus geologischer Sicht eine „Granitinsel“ im Inneren der Hochfläche des Fichtelgebirges

Bibersberg

Bibersberg, 95168 Marktleuthen, Deutschland

Aus geologischer Sicht eine „Granitinsel“ im Inneren der Hochfläche des Fichtelgebirges

Geotope

Wegbeschreibung: Hof -  Bad Steben 40 Km - Bad Steben - Wallenfels 30 Km - Wallenfels - Bad Berneck 49 Km - Bad Berneck - Schwarzenbach an der Saale 41 Km - Schwarzenbach an der Saale - Hof 45 Km  Hof:  Die im doppelten Sinne ganz oben liegende Stadt Hof (560 m...

Durch Bayerns steinreiche Ecke

Hof, Deutschland

Wegbeschreibung: Hof -  Bad Steben 40 Km - Bad Steben - Wallenfels 30 Km - Wallenfels - Bad Berneck 49 Km - Bad Berneck - Schwarzenbach an der Saale 41 Km - Schwarzenbach an der Saale - Hof 45 Km Hof: Die im doppelten Sinne ganz oben liegende Stadt Hof (560 m...

20:00 h 3001 hm 3435 hm 208,5 km easy

Cycling trail

Inmitten des heutigen Dendrologischen Gartens befindet sich das ehemalige Bergwerk "Beständiges Glück". Dieses war von 1486 bis 1841 in Betrieb und wurde vor allem zum Abbau von Alaunschiefer verwendet.

Ehemaliges Alaunbergwerk in Bad Berneck

Maintalstr. 129, 95460 Bad Berneck i.Fichtelgebirge, Deutschland

Inmitten des heutigen Dendrologischen Gartens befindet sich das ehemalige Bergwerk "Beständiges Glück". Dieses war von 1486 bis 1841 in Betrieb und wurde vor allem zum Abbau von Alaunschiefer verwendet.

Landmark Or Historical Building

Der Geo-Erlebnis ist ein leichter Rundwanderweg auf Wald- und Forstwegen mit Infotafeln zum Historischen Zinnbergbau. Der Weg verläuft im Ortsbereich auf befestigten Weg

Geo-Erlebnisweg Weißenstadt

Weißenstadt, Deutschland

Der Geo-Erlebnis ist ein leichter Rundwanderweg auf Wald- und Forstwegen mit Infotafeln zum Historischen Zinnbergbau. Der Weg verläuft im Ortsbereich auf befestigten Weg

2:15 h 148 hm 149 hm 7,5 km easy

Hiking trail Nature information

Besucherbergwerk Gleißinger Fels in Fichtelberg

Geologie-Pauschale: Bayerns steinreiche Ecke - Das Fichtelgebirge

Willkommen zu einer grenzenlosen Reise durch Raum und Zeit durch die geologische Mitte Europas!

Reservation Package

Bergwerk Beständig Glück

GEOPARK Bayern-Böhmen e.V.

Marktplatz 1, 92711 Parkstein, Deutschland

Gehen Sie mit dem Geopark Bayern-Böhmen e.V. auf Entdeckungstour. Erfahren Sie mehr zu 500 Millionen Jahren Erdgeschichte im Geopark.

Association Event venue

Bohrturm der Kontinentalen Tiefbohrung bei Windischeschenbach

Geopark Infostelle GEO-Zentrum an der KTB

Am Bohrturm 2, 92670 Windischeschenbach, Deutschland

Herzlich willkommen an der Infostelle GEO-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung in Windischeschenbach.

Educational Organization Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Auf dem Foto ist die Geopark Infostelle Glasschleif abgebildet.

Geopark Infostelle Glasschleif Arnoldsreuth

Arnoldsreuth 1, 95704 Pullenreuth, Deutschland

Die gemeinsame Infostelle mit dem Naturpark Steinwald befindet sich im renovierten Gebäude der alten Glasschleife. Eine kleine Ausstellung zeigt Gesteine der wichtigsten geologischen Einheiten der Umgebung.

Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Auf dem Foto ist ein Teil vom Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel abgebildet.

Geopark Infostelle im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Spitalhof 5, 95632 Wunsiedel, Deutschland

Die Geopark Infostelle liegt im Foyer des Museums und hält vor allem Infomaterialien bereit. 

Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Auf dem Foto ist das Waldhaus bei Pfaben abgebildet.

Geopark Infostelle Waldhaus bei Pfaben

Waldhaus 1, 95688 Friedenfels, Deutschland

Im generalisierten Forsthaus im Steinwald, dem Waldhaus, befindet sich eine gemeinsame Infostelle von Geopark, Naturpark und den Bayerischen Staatsforsten.

Nature information

Auf dem Foto ist ein Teil vom Weißenstädter Kurpark abgebildet.

Geopark Infozentrum "Granit im Fichtelgebirge"

Bayreuther Straße, 95163 Weißenstadt, Deutschland

Der Kurpark der Stadt Weißenstadt befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Steinbetriebs der Grasyma bzw. der Erhard Ackermann Granitwerke.

Nature information

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen, um feuerspeiende Vulkane zu erklimmen, Erdbeben zu erleben...

Geopfad Theresienstein - ein abenteuerlicher Spaziergang in ferne Zeiten

Hof, Deutschland

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen, um feuerspeiende Vulkane zu erklimmen, Erdbeben zu erleben...

1:55 h 144 hm 145 hm 6,0 km very easy

Hiking trail

So., 21.07.2024

Geotour mit dem MTB

Epprechtstein 5, 95158 Kirchenlamitz, Deutschland

Treffpunkt: Busbahnhof Wunsiedel, Ansprechpartner: Sven Dreß, 0151-17349230 od. bergsport@nf-kirchenlamitz.de  Leichte geführte Tour mit geologischen Informationen zum Fichtelgebirge. Anmeldung erforderlich bis 30. Juni 2024!

Event

In Goldkronach soll mehr Gold und Silber gefunden worden sein, als in allen ­anderen Gebieten Deutschlands. Im Goldbergbaumuseum wird die alte Goldbergbau-Geschichte erlebbar.

Goldkronach

Marktplatz 2, 95497 Goldkronach, Deutschland

In Goldkronach soll mehr Gold und Silber gefunden worden sein, als in allen ­anderen Gebieten Deutschlands. Im Goldbergbaumuseum wird die alte Goldbergbau-Geschichte erlebbar.

3.529 Einwohner 30.68 km²

City

Eine Frau blickt vom Hügelfelsen aus in Richtung Bischofsgrün.

Hügelfelsen

Am Hügelfelsen, 95493 Bischofsgrün, Deutschland

Der Hügelfelsen (745 m ü. NN) ist ein Granit-Felssporn und ein geschütztes Naturdenkmal am Nordhang des Ochsenkopfes.

Geotope

Infostelle Altes Bergwerk Kleiner Johannes

Infostelle Altes Bergwerk “Kleiner Johannes“

Kostenlos

Altes Bergwerk 1, 95659 Arzberg, Deutschland

Die Naturparkinfostelle Kleiner Johannes ist eine Infostelle des Naturparks Fichtelgebirge der Stadt Arzberg. Als Bergwerk ist das Gelände der ehem. Zeche Kleiner Johannes Ausstellungsort der Geschichte des lokalen Bergbaus.

Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Einen ganz besonderen Park der Stadt Schwarzenbach findet man am nördlichen Ortsende im Saaletal Richtung Fattigau. Dort liegt die Hertelsleite, ein Naherholungsgebiet der Schwarzenbacher mit einer über 100-jährigen Geschichte und einer besonderen Zukunft.

Ökopark Hertelsleite

Spitalstraße, 95126 Schwarzenbach a.d.Saale, Deutschland

Einen ganz besonderen Park der Stadt Schwarzenbach findet man am nördlichen Ortsende im Saaletal Richtung Fattigau. Dort liegt die Hertelsleite, ein Naherholungsgebiet der Schwarzenbacher mit einer über 100-jährigen Geschichte und einer besonderen Zukunft.

Nature information Park

Stammbach liegt im Schnittpunkt von Fichtelgebirge und Frankenwald, weltberühmt durch das einzigartige Gestein Eklogit mit seltenen Begleitmineralien. Herrliche Landschaft und intakte Natur umgeben den Ort.

Stammbach

Rathausstraße 7, 95236 Stammbach, Deutschland

Stammbach liegt im Schnittpunkt von Fichtelgebirge und Frankenwald, weltberühmt durch das einzigartige Gestein Eklogit mit seltenen Begleitmineralien. Herrliche Landschaft und intakte Natur umgeben den Ort.

2.328 Einwohner 34.66 km²

City

Kleines aber feines Freilandmuseum über die Gesteine des Fichtelgebirges, sowie deren Abbau.

SteinReich Hallerstein

Am Wechselbühl, 95126 Schwarzenbach a.d.Saale, Deutschland

Kleines aber feines Freilandmuseum über die Gesteine des Fichtelgebirges, sowie deren Abbau.

Nature information

Andreaskapelle bei Tröstau

Tröstau

Hauptstraße 6, 95709 Tröstau, Deutschland

Tröstau ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit besonderem Reizklima. Malerisch inmitten des hufeisenförmigen Fichtelgebirges gelegen, erstreckt sich das Gemeindegebiet auf Höhen von 545 bis 960 m ü.N.N.

Resort 2.136 Einwohner 19.28 km²

City City Hall

Die Wojaleite ist ein Naturschutzgebiet und Geotop zwischen Woja, einem Ortsteil der Stadt Rehau, und Oberkotzau im oberfränkischen Landkreis Hof.

Wojaleite

Woja, 95111 Rehau, Deutschland

Die Wojaleite ist ein Naturschutzgebiet und Geotop zwischen Woja, einem Ortsteil der Stadt Rehau, und Oberkotzau im oberfränkischen Landkreis Hof.

Geotope