Bauernmuseum Kleinlosnitz - Zell

0:10 h 2 hm 8 hm 0,3 km very easy

Zell im Fichtelgebirge, Deutschland(615 m über NN)

>

Das Oberfränkische Bauernmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge.

Ausgangspunktder Wanderung zu den Höfen ist der Parkplatz südlich der Anlage.ImEingangsgebäude befindet sich die Kasse, Ausstellungen, das Archiv und das WC.Weiter geht es zum Handwerkerhaus, Wirtschaftshof mit Gaststube und Biergartenbis zum Dietelhof, ein Vierseithof von 1790. Zu sehen sind unter anderem auchdas Windrad, ein Bienenhaus aus dem 19. Jahrhundert oder das Viehwaagehäuschen.Wegbeschaffenheit: Wassergebundene Wege mit Kleinschotter, teils Wiese.  Siefinden das Museum nahe der Autobahn A 9 Nürnberg – Berlin zwischen denAusfahrten Gefrees und Münchberg-Süd an der Bundesstraße B 2/Kreisstraße HO 44.Öffnungszeitenund Preise unter Tel.: 09252-3525

Wegverlauf in Stickpunkten:

1Parkplatz - 2 Eingangsgebäude - 3 Wirtschaftshof - 4 Dietelhof 

Markierungszeichen:ohne

Ausgangspunkt:95239 Zell, Kleinlosnitz 5

Weglänge:0,5 Kilometer innerhalb des Museums       

Schwierigkeit:Stufe II bis III, (1. Stock im Rollstuhl nicht erreichbar)           

Parkmöglichkeit:Parkraum genügend vorhanden, Behinderten-Parkplatz in Planung

Einkehrmöglichkeit:   

Gaststube (barrierearm) mit Biergarten imWirtschaftshof                                          
währendder Öffnungszeiten                                     
Mobil 01575825 1596
www.kleinlosnitz.de

Behinderten-Toilette: Eingangsgebäude

Schwierigkeit: Stufe II bis III, (1. Stock im Rollstuhl nicht erreichbar)

Ablauf:

  • Parkplatz am Bauernhofmuseum

    Parking facility

    Kleinlosnitz 5, 95239 Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

  • 2

    Wirtschaftshof

    Museum

    Kleinlosnitz 5, 95239 Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

    Der Wirtschaftshof war alter Besitz der Familie Dietel, die seit über 400 Jahren in Kleinlosnitz lebt.

  • Dietelhof

    Museum

    Kleinlosnitz 5, 95239 Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

jetzt geöffnet


Wochentag Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00

Winterpause ist vom 16. November bis zum 1. Februar. Am Faschingsdienstag bleibt das Museum geschlossen.

Gruppen nach Anmeldung auch außerhalb der angegebenen Zeiten (Tel.: 09251 / 3525).

Preise:

Erwachsene 3,00 Euro / Schüler, Behinderte, Inhaber der Ehrenkarte 2,00 Euro / Familienkarte 6,00 Euro

  • Aufstieg: 2 hm

  • Abstieg: 8 hm

  • Länge der Tour: 0,3 km

  • Höchster Punkt: 577 m

  • Differenz: 7 hm

  • Niedrigster Punkt: 570 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Family suitability

Circular route

Open

Features

Barrier friendly

Bus station nearby

Rest point

Parking possibilities

h

Dogs allowed

Toilets

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

am Bauernhofmuseum

Parkplätze vorhanden

Anfahrt mit dem PKW

Das Museum befindet sich in Kleinlosnitz, einem Ortsteil von Zell.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.fichtelgebirgsverein.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Umweltbildungsstätte und Wildtiergehege mit Hochpfad. }
Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet. }

Naturhof Fassmannsreuther Erde

Rehau, Deutschland

Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet.

0:30 h 7 hm 8 hm 0,6 km very easy

Hiking trail

Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung. }
Das Benker-AREAL bietet viele Möglichkeiten sich zu erholen und Natur in der Stadt zu erleben. }
Entdecken - Genießen - Erleben - Rasten }
Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug. }

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Der Kurpark mit seiner ebenerdigen Wegeführung und zahlreichen Sitzgelegenheiten ist ein ideales Tagesausflugsziel. }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen