Rundwanderweg 3 Emtmannsberg „Runde durch das Ölschnitztal“

2:30 h 191 hm 191 hm 9,7 km very easy

Emtmannsberg, Deutschland(474 m über NN)

>
Der 10 km lange Rundweg führt vom Schloss Emtmannsberg vorbei an der Kirche St. Bartholomäus nach Hauendorf und über Unter- und Oberölschnitz wieder zurück nach Emtmannsberg.

Vom Schloss in Emtmannsberg ausgehend führt der 10 km lange Rundweg direkt zur Markgrafenkirche St. Bartholomäus mit ihren bekannten Freskenräumen. Nach dem Kirchenparkplatz zweigt ein kleiner Pfad nach links ab zur Helenenwiese. Dort gab es bis zur Reformation die damals weit bekannte Heilquelle St. Helena und eine bedeutende Wallfahrtskapelle. Heute ist davon allerdings nichts mehr zu sehen. Weiter geht es nach Hauendorf und von dort stetig bergan zum Windholz. Auf dem Bergrücken geht es dann der Gemeindegrenze entlang bis kurz vor Eichhammer. Ab jetzt folgt der Rundweg, entlang des Laimbaches, dem Jakobusweg Fichtelgebirge auf schmalen Pfaden und Wegen. 200 m vor Unterölschnitz fließt der Bieberswöhrbach in den Laimbach und aus beiden wird die Ölschnitz (Nicht zu verwechseln mit der Ölschnitz bei Bad Berneck). Am Ortsausgang von Unterölschnitz, kurz nach dem "Sandhügelweiher", verlässt der Rundweg den Jakobusweg in Richtung Oberölschnitz. Beim neu gestaltetem Dorfplatz geht es nach rechts und am Ortsausgang nach links auf dem Kirchweg wieder hoch nach Emtmannsberg, wo sich die Gaststätte und der Dorfladen zur Einkehr anbieten.

Tipps und weitere Informationen

Besuchen Sie unbedingt das aus dem 17. Jahrhundert stammende und aufwändig sanierte Schloss in Emtmannsberg. Sie können sich dort in Bayerns kleinstem Dorfladen mit regionalen Produkten versorgen. Für die Einkehr empfehlen wir Ihnen, das besondere Ambiente der Gaststätte in den alten Schlossmauern zu genießen. In den Sommermonaten können Sie bei gutem Essen und Trinken im Biergarten am Schlossplatz die entschleunigende Atmosphäre des historischen Bergdorfes auf sich wirken lassen.
  • Aufstieg: 191 hm

  • Abstieg: 191 hm

  • Länge der Tour: 9,7 km

  • Höchster Punkt: 469 m

  • Differenz: 92 hm

  • Niedrigster Punkt: 377 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Features

h

Dogs allowed

in Emtmannsberg

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.emtmannsberg.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung. }
Wanderung im Waldgebiet Kümmelholz über den Katzenbühl }
Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug. }

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Wanderung von Immenreuth um den Tannenberg }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen