Mountainbike-Tour: Kösseine

4:30 h 1277 hm 1391 hm 67,1 km moderate

Fichtelberg

>
Die 67 km lange Mountainbike-Tour 3 ist eine reizvolle Tour auf die Kösseine, den dritthöchsten Gipfel im Fichtelgebirge. Die Tour kann beidseitig gefahren werden.

In Fichtelberg führt die Tour vom Ortszentrum Richtung Automobilmuseum und anschließend auf Forstwegen zum ersten Anstieg auf die Hohe Matze. Über Tröstau rückt der zweite Berg, die Kösseine, immer näher. Die folgende Abfahrt bringt uns an der Luisenburg vorbei nach Bad Alexandersbad. Bis Grünberg verläuft die Tour relativ flach, dann folgt ein weiterer kurzer Anstieg nach Ölbrunn. Die folgende Abfahrt sollte genutzt werden, um Kraft für den langen Anstieg zum Bayreuther Haus zu sammeln. Von dort geht es ohne nennenswerte Steigungen auf Forstwegen zurück nach Fichtelberg.

Ablauf:

  • Fichtelberg

    City

    Gablonzer Straße 11, 95686 Fichtelberg, Deutschland

    Climatic spa resort Resort 1.783 Einwohner 5.16 km²

    Grüß Gott und herzlich willkommen in Fichtelberg! 

  • 2

    Automobilmuseum Fichtelberg

    Museum

    Nagler Weg 9, 95686 Fichtelberg, Deutschland

    Das Automobil-Museum in Fichtelberg zeigt 125 Jahre Automobilgeschichte im Fichtelgebirge. Das Museum zeigt mehr als 200 Exponate in 3 Hallen auf mehreren Etagen und im Freigelände.

  • 3

    Hohe Matze (813 m)

    Landmark Or Historical Building | Mountain

    95697 Nagel, Deutschland

    Die Hohe Matze ist der südöstlichste Eckpfeiler der Schneebergkette. 

  • 4

    Hohe Kösseine mit Kösseinehaus

    Kösseine 1, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland

    Die Kösseine ist ein Bergmassiv im Fichtelgebirge und liegt im Nordosten Bayerns südlich von Wunsiedel.

  • 5

    Bad Alexandersbad

    City | City Hall

    Am Kurpark 1, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland

    Climatic spa resort Spa resort Resort 978 Einwohner 8.95 km²

    Erholung und Entspannung finden Gäste und Besucher im kleinsten Heilbad Bayerns. Bad Alexandersbad liegt am Fuße der Luisenburg – mit seinem Felsenlabyrinth und der ältesten Freilichtbühne Deutschlands. Unberührte Natur, traditionelle Heilmittel und eine außergewöhnliche Architektur zeichnen den Urlaubsort im Fichtelgebirge aus.

  • 6

    Ebnath

    City

    Schulstr. 1, 95700 Ebnath, Deutschland

    1.267 Einwohner 11.03 km²

    Die erste urkundliche Erwähnung von „Ebanoti“ erfolgte im Jahr 1179 durch Bischof Diepold von Passau anlässlich der Einweihung einer Kapelle.

  • 7

    Klausenturm Mehlmeisel

    Viewpoint

    Rathausplatz, 95694 Mehlmeisel, Deutschland

    Vom Klausenturm aus hat man einen tollen Blick in die Natur und den Erholungsort Mehlmeisel.

  • Bushaltestelle Fichtelberg Busbahnhof

    BusStop

    Bahnhofstr., 95686 Fichtelberg, Deutschland

    Bushaltestelle für den Radbus (1. Mai bis 1. November 2021)

  • Aufstieg: 1277 hm

  • Abstieg: 1391 hm

  • Länge der Tour: 67,1 km

  • Höchster Punkt: 844 m

  • Differenz: 327 hm

  • Niedrigster Punkt: 517 m

Difficulty

moderate

Stamina

difficult

Driving technique

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Circular route

Rest point

Open

auf dem Platz vor der Tankstelle Kellner

Parkplätze vorhanden

behindertengerecht

Fichtelberg Ortszentrum

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}

Rad: Fichtelsee - Nagler See

Fichtelberg, Deutschland

0:30 h 36 hm 209 hm 7,2 km very easy

Bike trail

1.       Steinzeitweg Seit 1860, ... }

Steinzeitweg - lange Strecke

Fichtelberg, Deutschland

1.       Steinzeitweg Seit 1860, ...

6:30 h 382 hm 377 hm 16,4 km moderate

Hiking trail

}

Zoigltour Neu

Wiesau, Deutschland

9:00 h 1017 hm 1040 hm 103,4 km difficult

Cycling trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen