Rundwanderweg 2 Sophienthal (Wurzbachweiher)

2:45 h 274 hm 266 hm 8,2 km very easy

Sophienthal 24, 95466 Weidenberg, Deutschland

>

Die Wanderung führt über Sophienthal und den sog. „Eselsweg“ zunächst stetig bergauf. Danach geht es über das Wurzbachtal vorbei an Zainhammer und der Burgruine Wurzstein zurück.

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz nördlich von Sophienthal. Wir gehen einige Schritte in Richtung Sophienthal und folgen scharf links der Markierung - weiße 2. Während der ersten halben Stunde auf dem sogenannten „Eselsweg" steigt die Forststraße ständig an. Nach ca. 2 km ist auf der linken Seite eine Felsformation im Wald zu sehen. Nach einer weiteren halben Stunde haben wir insgesamt ca. 200 Höhenmeter überwunden und den höchsten Punkt der Wanderung erreicht. Wir folgen der Markierung nach links. Unser Weg führt von hier ab stetig abwärts in das Tal des Wurzbachs und der Steinach. Nach ca. 4,5 km ab Ausgangspunkt erreichen wir den Wurzbachweiher. Hier haben wir uns eine kurze Rast verdient. An diesem Punkt treffen mehrere Wanderwege zusammen. Wir gehen weiter auf der Forststraße halb links in Richtung Sophienthal. Nach etwa 1/4 Stunde zweigt ein Weg rechts nach Zainhammer ab. Wir wandern weiter auf der Forststraße und sehen dabei rechts Zainhammer liegen. Hier stand in früheren Zeiten ein Hammerwerk, in dem Zaineisen, das ist schwächeres Eisen für Schlosser und Nagelschmiede, hergestellt wurde. An der Staatsstraße nach Warmensteinach erinnert das Schild „Brunnenhaus" daran, dass sich hier zu Beginn des 18. Jahrhunderts eine bekannte und weithin geschätzte Heilquelle befand. Nach weiteren 2 km erreichen wir auf der bequemen Forststraße unseren Ausgangspunkt wieder.

Tipps und weitere Informationen

Bei Zainhammer, dort wo der Wurzbach in die Steinach mündet, sollten Sie die Augen offen halten. Hier liegen auf einem vorspringenden Bergsporn die nur noch an einigen Stellen erkennbaren Mauerreste der Burgruine Wurzstein. Die Anlage soll bereits vor 1100 erbaut und um 1600 schon wieder verfallen sein.

  • Aufstieg: 274 hm

  • Abstieg: 266 hm

  • Länge der Tour: 8,2 km

  • Höchster Punkt: 688 m

  • Differenz: 211 hm

  • Niedrigster Punkt: 477 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Open

Circular route

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Wanderung von Immenreuth um den Tannenberg }
Wanderung im Waldgebiet Kümmelholz über den Katzenbühl }
}

Verbindungsweg 57 Weidenberg - Mittelweg

Bahnhofstraße, 95466 Weidenberg, Deutschland

1:45 h 415 hm 41 hm 7,2 km very easy

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen