Südrandweg

7:15 h 411 hm 312 hm 24,7 km very easy

Weidenberg, Deutschland

>

Der Verlauf des Weges folgt einer alten Handelsstraße. Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung sind direkt mit der Bahn erreichbar.  

Der Südrandweg gehört sicherlich zu den schönsten Wanderwegen derRegion. Er beginnt in Untersteinach und führt über Görau, die Bocksleite undden Fenkenseeser Berg hinein in das Kragnitzholz und über Haidenaab bis nachImmenreuth. Vom Höhenrücken der Bocksleite aus eröffnet sich eineindrucksvoller Blick auf die Königsheide und den Kreuzstein, dazwischen liegtdas Tal der Warmen Steinach und am Horizont sind der Ochsenkopf und derSchneeberg erkennbar. Nach Süden bietet sich ein Blick bis in die HersbruckerSchweiz. Im Kragnitzholz führt der Weg an der Steinkreuzhütte und denBärenlöchern vorbei, ehe die Tauritzmühle zur Einkehr lädt. Bei Immenreuthführt der Weg am NSG Gabellohe/Hirschbergweiher vorbei. Wer hier unterwegs ist,wird zahlreiche Kleindenkmäler entdecken. Besonders markant sind z.B. dasSteinkreuz auf dem Lessauer Berg oder das Steinkreuz im Kragnitzholz, von demaus der Weg zur Tauritzmühle durch weitere historische Grenzsteine gesäumtwird. Die Denkmäler entlang des Weges zeugen davon, dass hier eine alteHandelsstraße verlief, die wahrscheinlich schon in vorgeschichtlicher Zeitbestand.

Tipps und weitere Informationen

Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung in Untersteinach bzw. Immenreuth sind bequem mit der Bahn zu erreichen. Auch über die Bahnhöfe Haidenaab-Göppmannsbühl oder Seybothenreuth ist ein Einstieg in die Tour möglich. Insofern bietet sich hier die An- und Abreise mit dem ÖPNV an.
 

  • Aufstieg: 411 hm

  • Abstieg: 312 hm

  • Länge der Tour: 24,7 km

  • Höchster Punkt: 570 m

  • Differenz: 179 hm

  • Niedrigster Punkt: 391 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Multi-day tour hiking

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Wegebeschreibung: Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höhenzug des südlichen Steinwaldes und...

Südweg komplett Neuenmarkt - Wiesau

Kulmbach, Deutschland

23:20 h 1939 hm 1571 hm 74,6 km moderate

Hiking trail

Der Königsweg Frankens auf seinem Verlauf im Fichtelgebirge 
 Wegebeschreibung: Der Nordweg durchquert von Kulmbach bis Wirsberg das vorwiegend landwirtschaftlich genutzte Obermainland, überwindet im Tal der Schorgast die

Nordweg komplett Kulmbach - Selb

Kulmbach, Deutschland

21:30 h 1715 hm 1211 hm 69,9 km moderate

Hiking trail

Der seit 2007 bestehende

Jakobusweg im Fichtelgebirge

Marktschorgast, Deutschland

17:00 h 69,0 km moderate

Hiking trail

Verbindungsweg 57 Weidenberg - Mittelweg

Bahnhofstraße, 95466 Weidenberg, Deutschland

1:45 h 415 hm 41 hm 7,2 km very easy

Hiking trail

Rotmain-Wanderweg komplett Rotmainquelle - Steinenhausen

Creußen, Deutschland

17:50 h 931 hm 61,2 km very difficult

Hiking trail

Wanderung von Immenreuth um den Tannenberg
Wanderung im Waldgebiet Kümmelholz über den Katzenbühl
 Wegbeschreibung: Seybothenreuth (Einkehrmöglichkeit) - Lessau - Stockau (Einkehrmöglichkeit) - Neunkirchen (Einkehrmöglichkeit) - Schlehenberg (Einkehrmöglichkeit) - Emtmannsberg (Einkehrmöglichkeit) - Oberölschnitz - Würnsreuth - Petzelmühle - Seybothenreuth...

BT 25 - Zwischen Seybothenreuther und Thiergärtner Forst

Seybothenreuth, Deutschland

1:50 h 486 hm 430 hm 28,1 km moderate

Cycling trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen